Racheherbst

Racheherbst Unter einer Leipziger Br cke wird die verst mmelte Leiche einer jungen Frau angesp lt Walter Pulaski zynischer Ermittler bei der Polizei merkt schnell dass der Mord an der Prostituierten Natalie be

  • Title: Racheherbst
  • Author: Andreas Gruber
  • ISBN: 9783442482412
  • Page: 478
  • Format: Paperback
  • Unter einer Leipziger Br cke wird die verst mmelte Leiche einer jungen Frau angesp lt Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die h chste Priorit t genie t Er recherchiert auf eigene Faust an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter r Unter einer Leipziger Br cke wird die verst mmelte Leiche einer jungen Frau angesp lt Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die h chste Priorit t genie t Er recherchiert auf eigene Faust an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter r chen will Gemeinsam sto en sie auf die blutige F hrte eines Serienm rders, die sich ber Prag und Passau bis nach Wien zieht Dort hat die junge Anw ltin Evelyn Meyers gerade ihren ersten eigenen Fall als Strafverteidigerin bernommen Es geht um einen brutalen Frauenmord und eine fatale Fehleinsch tzung l sst Evelyn um ein Haar selbst zum n chsten Opfer werden

    • [PDF] Download ✓ Racheherbst | by ↠ Andreas Gruber
      478 Andreas Gruber
    • thumbnail Title: [PDF] Download ✓ Racheherbst | by ↠ Andreas Gruber
      Posted by:Andreas Gruber
      Published :2018-09-13T09:51:36+00:00

    One thought on “Racheherbst”

    1. Im Buch Racheherbst, der zweite Teil um die Ermittler Walter Pulaski und Evelyn Meyers, geht es um einen gerissenen und wahnsinnigen Killer. Die Story beginnt in Leipzig bei Pulaski, der die übel zugerichtete Leiche einer 19jährigen Prostituierten aus einem Gewässer fischt. Die weiteren Ermittlungen sind eigentlich gar nicht sein Arbeitsbereich, aber als die wild entschlossene Mutter des Opfers auftaucht, gerät sein geruhsames Leben aus den Fugen. Die jüngere Schwester der Toten wird vermis [...]

    2. Wenn ein Sachse ermittelt, dann aber gründlich. In “Racheherbst” schickt Andreas Gruber seinen einfühlsamen Ermittler Walter Pulaski auf Mörderjagd. Zeitgleich stellt Evelyn Meyers, erfolgreiche Anwältin in Wien, Nachforschungen über ihren neuen Klienten und dessen Umfeld an.Nachdem Natalies Mutter Mikaela ihre Tochter identifiziert hat, stellt sich Pulaski ein neues Problem. Mama Mikaela sucht auf eigenes Faust den Mörder ihrer Tochter. Außerdem ist sie davon überzeugt, dass dieser [...]

    3. Titel: Der zweite Fall für Walter Pulaski…Nachdem mir „Todesurteil“ von Andreas Gruber schon gut gefiel, wollte ich nur zu gern einen weiteren Thriller von ihm lesen. Erst als ich das Buch in den Händen hielt, merkte ich, dass es sich nicht um einen Maarten S. Sneijder Fall handelt, sondern nach „Rachesommer“ um den zweiten Teil mit Walter Pulaski, was der Unterhaltung aber keinen Abbruch tat. Zudem liebe ich die Stadt Leipzig, also warum nicht diese Stadt mal als Setting probieren. [...]

    4. Was für ein geiles Buch. Ich muss zugeben, der Klappentext klang für mich gar nicht sooo ansprechend und ich wollt erstmal ein paar andere Bücher lesen, habe mich dann aber doch spontan für Racheherbst entschieden und es nicht eine Sekunde bereut. Mehr Spannung in einem Buch geht fast nicht und ich war fasziniert von der Geschichte um den Mörder, Pulaski, Mikaela und Evelyn. Fast jeder Kapitel endete mit einem fiesen Chliffhanger der es einem unmöglich macht das Buch mal kurz aus der Hand [...]

    5. Kurzbeschreibung:Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag [...]

    6. Zum Inhalt:Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Pa [...]

    7. Bist du weiblich, jung und vom Sternzeichen Skorpion? Dann bis du das mögliche nächste Opfer.Inhaltsangabe:Polizist Walter Pulaski ermittelt auf eigene Faust, als die Leiche einer jungen Prostituierten unter einer Leipziger Brücke aufgefunden wird und seine Kollegen ihrem Tod keine große Beachtung schenken. An seiner Seite Mikaela, die Mutter der Toten, die den Tod ihrer Tochter rächen will. Bald stoßen Pulaski und Mikaela auf Spuren eines brutalen Serienmörders, welche bis nach Wien füh [...]

    8. 血液に燐を混ぜて発光塗料を作り自分にサソリの入れ墨をするという、狂った発想は面白いですが、チェコ人のお母さんの無理やりな暴走ぶりや、お母さんに恨みを持ってる理由など、なんだかなぁ、スムーズに入ってこないです。ページターナーなんですけどね。映像のほうが面白いかも。前作のほうが面白かったです。

    9. Jaja, der Gruber, der kann das schon mit dem Thriller-Schreiben. Dummerweise hat er mit dem freakigen Ermittler Maarten S. Sneijder die Messlatte für sich selber soooooo hoch gelegt…aber Spaß beiseite, ich versuche mal, diesen Umstand außen vor zu lassen. Maarten S. Sneijder kann nur außerhalb jeglicher Konkurrenz laufen.Bemerkenswert ist zunächst die Qualität dieser Taschenbuchausgabe von „Racheherbst“, die zum Einen optisch sehr ansprechend ist, zum Anderen nach einmaligem Lesen da [...]

    10. Inhalt:Unter einer Leipziger Brücke wird die verstümmelte Leiche einer jungen Frau angespült. Walter Pulaski, zynischer Ermittler bei der Polizei, merkt schnell, dass der Mord an der Prostituierten Natalie bei seinen Kollegen nicht die höchste Priorität genießt. Er recherchiert auf eigene Faust – an seiner Seite Natalies Mutter Mikaela, die um jeden Preis den Tod ihrer Tochter rächen will. Gemeinsam stoßen sie auf die blutige Fährte eines Serienmörders, die sich über Prag und Passau [...]

    11. Momentan bin ich voll auf dem Thrillertrip und Racheherbst hörte sich nach einem Buch an, das genau nach meinem Geschmack sein könnte. Und so war es auchAndreas Gruber hat einen fantastischen Schreibstil. Er hat mich gleich auf den ersten Seiten in seinen Bann gezogen. Die Spannung war von Anfang an da und liess auch zu keiner Zeit nach.Walter Pulaski ıst ein super Protagonist und ich mochte seinen trockenen Humor total gerne. Er ist so herrlich direkt und ich habe stellenweise echt lachen m [...]

    12. Ein grummeliger, zu Beginn leicht unsympathisch wirkender Polizist, der oftmals den richtigen Riecher hat, aber durch seine unkonventionellen Ermittlungsmethoden Probleme mit der Chefetage bekommt, versucht auf eigene Faust einen Mord aufzuklären. Soweit, so klassisch.Dem Ermittler Walter Pulaski stellt der österreichische Autor Andreas Gruber in seinem Thriller „Racheherbst“ ausgerechnet die Mutter eines der Opfer zur Seite, was einerseits ungewöhnlich, andererseits aber sehr spannend is [...]

    13. "Racheherbst" ist die "Fortsetzung" von "Rachesommer". Warum ich das unter Anführungszeichen schreibe, hat den Hintergrund, dass es zwar einige Anspielungen auf Teil 1 gibt, der erste Band aber nicht sonderlich viele Auswirkungen auf Teil 2 hat. Wer also "Rachesommer" nicht kennt, braucht keine Angst haben, dass er "Racheherbst" nicht versteht.Im Gegensatz zum ersten Teil, wo Gruber seinem Schema "Zwei Ermittler an verschiedenen Orten" gefolgt ist, bricht er hier dieses Schema etwas auf, indem [...]

    14. Der zweite Fall mit Walter Pulaski aus Leipzig und Evelyn Meyers aus Wien.Andreas Gruber versteht es, einen auf die Reise mitzunehmen, die Spannung hochzuhalten - gleichwohl kommt das zweite Pulaski-Buch nicht an die Qualität des Ersten heran - ist aber dennoch ein spannendes Lesevergnügen.Die Story ist durchdacht, hat aber (sehr) vereinzelt ein paar unlogische Wendungen, die sich jetzt aber nicht als "Show-stopper" erweisen.Schade, dass es keine weiteren Bücher um dieses Duo gibt, aber - wer [...]

    15. Thật sự là thích quyển tiểu thuyết hình sự mới nhất này (tháng Chín 2015) của nhà văn người Áo Andreas Gruber. Một tiểu thuyết đáng đọc cho ai thích dòng trinh thám hình sự.

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *